Hoepfner Burggarten

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Copyright-Bedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Der Hoepfner Burggarten ist ein Biergarten mit Bistro und Veranstaltungshalle in der Karlsruher Oststadt.

Inhaltsverzeichnis

Allgemein

Hoepfner Biergarten

Der Biergarten wurde im Winter 2010/2011 umgestaltet und ist seit Ende April 2011 wieder geöffnet.

Im Biergarten gibt es Getränke sowohl mit Bedienung als auch per Selbstbedienung. Das Bier ist von der Brauerei Hoepfner.

Speisen kann man sowohl beim Wirt bestellen (deutsche und griechische Küche) oder selbst mitbringen. Getränke dürfen nicht mitgebracht werden.

Hoepfner Schalander

Zum Burggarten gehört auch der Hoepfner Schalander, eine Veranstaltungshalle zwischen Biergarten und der Brauerei Hoepfner.

Bistro Burgstüble

Das Burgstüble ist ein Bistro am Biergarten. Hier befand sich früher das Pamina bzw. Armer Ritter.

Reservierung

Die Bereiche können auch über Saki’s Partyservice gebucht werden.

Geschichte

Die drei Bereiche gehörten bis 2009 zum Hoepfner Burghof und wurden 2010 für ein Jahr von der Impuls-Gastronomie übernommen verändert und am 1. Mai 2010 eröffnet (siehe Hoepfner Burggarten (2010)). Im Winter 2010/2011 wurde erneut umgebaut und Ende April 2011 wieder eröffnet. Neuer Pächter ist „Saki’s Hoepfner-Gastronomie“.

Adresse

Hoepfner Burggarten
Saki’s Hoepfner-Gastronomie
Haid-und-Neu-Straße 18
76131 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 9 88 78 98
Burgstüble
Telefon: (07 21) 56 89 09 24

Dieser Ort im Stadtplan:

(H)  nächste Haltestelle: Hauptfriedhof   
Handelsregister 
Registergericht Mannheim HRB 711101, Saki’s Hoepfner-Gastronomie UG (haftungsbeschränkt), Sitz: Karlsruhe
Geschäftsführer 
Athanasios Chatzitheodorou genannt Saki

Weblinks