Grezzostraße

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grezzostraße in Höhe Grezzoplatz mit Blick in Richtung Niddastraße
Grezzostraße in Höhe Edelmänne mit Blick in Richtung Niddastraße

Die Grezzostraße ist eine Straße im Karlsruher Stadtteil Grötzingen.

Verlauf

Sie beginnt an der Niddastraße und verläuft über die Graf-Konrad-Straße, Roßwagstraße, Im Unterviertel, Grezzoplatz, Am Floßgraben, Edelmänne, Eisenbahnstraße, Fröbelstraße, Bundesstraße 3 und endet an der Alte Weingartener Straße.

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Straßenname

Die 1970 benannte Karlsruher Straße wurde zur Eingemeindung 1974 umbenannt.

Grezzo war im Althochdeutschen ein Übername für einen Menschen der entweder von seinem Wesen her wütend oder grausam war oder durch sein Äußeres an ein Tier erinnerte. Das Dorf Grötzingen hat im 5. oder 6. Jahrhundert seinen Namen nach einem Grezzo erhalten.

Andere Quellen sagen, dass es nach dem Namen eines alemannischen Oberhauptes benannt wurde.