Carl Metz

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Carl Metz (auch Karl Metz) (* 5. Mai 1818 in Feudenheim; † 31. Oktober 1877 in Heidelberg) war ein Heidelberger Unternehmer.

Leben und Wirken

1842 gründete er die Maschinenfabrik Metz in Heidelberg, die auf Pumpensysteme für die Brandbekämpfung spezialisiert war.

Als 1847 der Brand des Großherzoglichen Hoftheaters in Karlsruhe von der Feuerwehr Durlach mit einer Spritze von Metz gelöscht werden konnte, wurde die Firma überregional bekannt.

Das Unternehmen Metz befindet sich heute in Karlsruhe. Seit 1998 gehört Metz zur österreichischen Unternehmensgruppe Rosenbauer und firmiert seit Juni 2015 unter Rosenbauer Karlsruhe GmbH & Co. KG.

Ehrungen

1976 wurde die Carl-Metz-Straße nach dem Firmengründer benannt.

Weblinks