2. Badisches Feld-Artillerie-Regiment Nr. 30

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Das (Königlich-Preußische) 2. Badische Feldartillerie-Regiment Nr. 30 (abgekürzt FAR 30) war ein badischer Truppenteil der Königlich-Preußischen Armee. Es wurde 1872 aufgestellt.

Ebenso wie die beiden Karlsruher Feldartillerie-Regimenter: das Feldartillerie-Regiment "Großherzog" (1. Badisches) Nr. 14 und das 3. Badische Feldartillerie-Regiment Nr. 50 gehörte auch das 2. Badische Feldartillerie-Regiment Nr. 30 dem XIV. Armeekorps an.

Zusammen mit dem 5. Badischen Feldartillerie-Regiment Nr. 76 (kurz FAR 76) in Freiburg bildete das FAR 30 die 29. Feldartillerie-Brigade.

An das 2. Badische Feldartillerie-Regiment Nr. 30 erinnert in Rastatt das Feldartillerie-Denkmal.

Die Akten des Regiments lagern in Karlsruhe im Generallandesarchiv (Bestand 456 F 87).

Literatur

  • Oberleutnant [Wilhelm] Engelhorn: „2. Badisches Feldartillerie-Regiment Nr. 30“, Regimentsgeschichte und Stammliste, Karlsruhe (Braun) 1902 [in der Badischen Landesbibliothek vorhanden, Standortnummer O43 A 1848]
  • Camill Weiss: „Geschichte der 6. Batterie, 2. Badischen Feld-Artillerie-Regiments Nr. 30 seit ihrer Gründung im Jahre 1863: Zusammengestellt unter Benutzung der Geschichte des früheren Regiments der Batterie, Feld-Artillerie-Regiments von Scharnhorst, 1. Hannoversches Nr. 10“, 1892[1]
  • Fritz W. Seiler: „Das 2. Badische Feldartillerie-Regiment Nr. 30 im Weltkriege“, Oldenburg 1933 (erschien in der Reihe „Erinnerungsblätter deutscher Regimenter“ als Band 354)
  • A. Merckel[2]: „Ehem. 2. Badisches Feldartillerie-Regiment Nr. 30“, Berlin 1938 (Nr. 413 der Reihe „Die Tradition des deutschen Heeres“, herausgegeben von Ernst v. Eisenhart-Rothe und Walther Beckmann; erschienen im Kyffhäuser-Verlag, Berlin)
  • „Nachrichtenblatt des Vereins der Offiziere des ehemaligen 2. Badischen Feldartillerie-Regiments Nr. 30 E.V.“, Freiburg i. Br. (Verein der Offiziere d. ehem. 2. Bad. Feldartillerie-Regts Nr. 30 e.V.) 1933 – 1939

Weblinks

Abbildungen:

Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Stub”)

Dieser Artikel ist sehr kurz. Seien Sie mutig und machen Sie aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn Sie mehr zum Thema „2. Badisches Feld-Artillerie-Regiment Nr. 30“ wissen.


Fußnoten

  1. „Geschichte der 6. Batterie, 2. Badischen Feld-Artillerie-Regiments Nr. 30“, digitalisiert bei Google Books. – Zum Feld-Artillerie-Regiment 'von Scharnhorst' (1. Hannoversches) Nr. 10 siehe FAR 10 im GenWiki
  2. Publikationen von und über A. Merckel im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek