Feldartillerie-Regiment Großherzog

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Reservistenbild mit Kaserne (um 1910)

Das Feldartillerie-Regiment „Großherzog“ (1. Badisches) Nr. 14 (kurz: F.A.R. 14) war ein Regiment in Karlsruhe.

Allgemein

Schloss Gottesau als Kaserne des Regiments im Stadtführer „Die Haupt- und Residenzstadt Karlsruhe“ (1898)
Die Batteriechefs im Krieg 1870/’71

Es gehörte zur 14. Feldartillerie-Brigade, die der 4. Feldartillerie-Inspektion unterstand, und war das älteste der badischen Feldartillerie-Regimenter. Die Kaserne befand sich in Gottesaue. Chef des Regiments[1] war Generaloberst Friedrich II. von Baden.

Präsentier- und Parademarsch im Schritt war der „Kavallerie-Präsentiermarsch“ (AM III, 121)[2] von Hermann Fischer.[3]

Geschichte

Photographie Uniformierung im Jahr 1862

Es wurde am 21. Januar 1850 errichtet.

Das 1850 als Einheit der großherzoglich-badischen Armee aufgestellte Regiment kämpfte im Deutsch-Französischen Krieg (1870–1871) und wurde danach wie alle badischen Truppenteile in die preußische Armee eingegliedert; dabei erhielt es die „Hausnummer“ 14 entsprechend dem XIV. Armeekorps.

In den 1860er Jahren gehörte August Hofmann (1824–1901) dem Regiment an.

Ein Kanonier des Regiments verstarb während des Einsatzes in China.[4]

„Nachgeschichte“

Traditionsträger in der Reichswehr war die 4. Batterie des 5. Artillerie-Regiments.

Die Akten des Regiments lagern in Karlsruhe im Generallandesarchiv.[5]

An das Feldartillerie-Regiment „Großherzog“ erinnert das nach dem Ersten Weltkrieg (1914–1918) errichtete Feldartillerie-Denkmal in Karlsruhe.

Literatur

Weblinks

Fußnoten

  1. Zu dieser Stellung siehe allgemein: Die deutschsprachige Wikipedia zum Thema „Regimentschef“
  2. Die Abkürzung „AM“ steht für Armee-Marsch(-Sammlung). Siehe darüber allgemein: Die deutschsprachige Wikipedia zum Thema „Armeemarschsammlung“.
  3. Hanns-Helmut Schnebel (DGMM): "Lexikon zur Militärmusik in Württemberg"
  4. Übersicht „Kommandierung zum Deutschen Expeditionskorps China“ auf einer privaten Webpräsenz
  5. Bestand "Feldartillerie-Regiment 14" (456 F 86)
  6. „Geschichte des Feldartillerie-Regiments 'Großherzog' (1. Badisches) Nr. 14“, digitalisiert bei Google Books
  7. Publikationen von und über Heinrich Rochlitz im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
Stadtwiki überarbeiten

ACHTUNG: Dieser Artikel bedarf einer Überarbeitung. Eine inhaltliche Begründung befindet sich gegebenenfalls auf der Diskussionsseite. Wenn Sie Lust haben, verbessern Sie den Artikel und entfernen anschließend diesen Baustein.


Siehe auch Guter Artikel, Editierhilfe und Handbuch
Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Bilder”)
Diesem Artikel fehlen (weitere/bessere) Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.