Stadtbrief

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Disambig-50px.png Dieser Artikel bezieht sich auf den ehemaligen Briefdienstleister, das Projekt Europäischer Stadtbrief hat einen eigenen Artikel.

Briefkästen im Technologiepark im Mai 2011. Am orangefarbenen ist der Hinweis angebracht: Die arriva gmbh hat zum 01.04.2011 die Aktivitäten und Kundenbeziehungen übernommen

Stadtbrief war eine Marke, unter der Briefdienstleistungen in Karlsruhe und Umgebung angeboten wurden.

Geschichte

Das Zustellgebiet von Stadtbrief erstreckte sich auf die rechtsrheinische Postleitregion 76. Dazu zählen Bruchsal, Karlsruhe, Rastatt, Baden-Baden und die jeweilige Umgebung. In den Stadtbrief-Serviceagenturen erhielt man die Stadtbrief-Briefmarken und konnte seine Briefe (auch Einschreiben) direkt absenden.

Seit September 2005 stellte die Firma eigene Briefkästen auf, um den Stadtbriefkunden ein leichteres Einliefern zu ermöglichen. Der erste Briefkasten stand im Gewerbegebiet Sandfeld, weitere Briefkästen siehe Briefkasten (Stadtbrief).

Seit 2006 gab der Stadtbrief eigene Briefmarken heraus, siehe Briefmarke (Stadtbrief).

Zum 1. April 2011 wurde Stadtbrief von arriva übernommen.

Adresse

Stadtbrief-Zentrale und Sortierzentrum
Fahrradkurier Per Rad GmbH Karlsruhe
Bannwaldallee 60
76185 Karlsruhe

Weblinks