Pfannkuchstraße

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Die Pfannkuchstraße verläuft als Grenze zwischen den Stadtteilen Grünwinkel und Mühlburg.

Verlauf

Die Straße beginnt an der Daxlander Straße nordwärts und geht dann in die Carl-Metz-Straße über.

Hausnummern

Grünwinkel

Die geraden Hausnummern – also östlich der Straße – gehören zu Grünwinkel:

City Gemeinde Karlsruhe e.V.
Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken, siehe Behörden
ProServ Produktionsservice und Personaldienste GmbH
14 
Nachtwerk Musikclub
16 
Zollamt Karlsruhe

Mühlburg

Die ungeraden Hausnummern – also westlich der Straße – gehören zu Mühlburg:

ohne Hausnummer 
Pforte 2 der Stadtwerke Karlsruhe GmbH
Annur Moschee
15 
ehemalige Zentralbäckerei der Firma Pfannkuch[1]

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Straßenname

Vor 1976 trug die Pfannkuchstraße noch den Namen Oberfeldstraße. Benannt wurde sie nach der Firma Pfannkuch, die damals mehrere Warenhäuser und Baumärkte betrieb und in dieser Straße ihr Zentrallager hatte.

Anmerkung

Die Pfannkuchstraße liegt nicht in Daxlanden.

Fußnoten

  1. Adressbuch der Stadt Karlsruhe, 1970, Oberfeldstraße 15