Museum in der Majolika

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Majolika Museumseingang
Majolika Ausstellungsgebäude

Das Museum in der Majolika ist eine Außenstelle des Badischen Landesmuseums.

Angebot

Das Museum in der Majolika gibt einen Überblick über die Produktion der 1901 gegründeten Majolika Manufaktur, die als einzige Keramik-Manufaktur noch heute produziert. Zu sehen sind Arbeiten des Jugendstils und des Expressionismus, NS-Kunst und Tendenzen der 1950/'60er Jahre bis zur Kunstströmung unserer Zeit.

Neben den keramischen Objekten verdeutlichen Inszenierungen wie ein Raum des Berliner Admiralspalast die Angebotspalette der Manufaktur.

In der Sammlung sind Werke von Gretel Schulte-Hostedde, Erwin Spuler und Karl Maximilian Würtenberger (1872–1933) zu sehen.


Öffnungszeiten

Montag: geschlossen
Dienstag bis Sonntag: 10:00 bis 13:00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr

Eintrittspreise

Erwachsene 2 €/ermäßigt 1 €
freitags ab 14:00 Uhr freier Eintritt
freier Eintritt mit dem Museumspass
freier Eintritt mit dem Landesfamilienpass

Siehe auch

Adresse

Museum in der Majolika-Manufaktur
Ahaweg 6
76131 Karlsruhe
Telefon (07 21) 9 26 65 83

Dieser Ort im Stadtplan:

Weblinks