Lessingstraße

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Disambig-50px.png Dieser Artikel beschreibt die Straße Lessingstraße in Karlsruhe, gleichnamige Straßen im Umland siehe Lessingstraße (Begriffsklärung).

Lessingstraße zwischen Kaiserallee und Sophienstraße. Im Hintergrund Hotel-Restaurant Augustiner

Die Lessingstraße ist eine Straße in den Karlsruher Stadtteilen Weststadt und Südweststadt.

Verlauf

Die Lessingstraße beginnt an der Kaiserallee und verläuft über die Sophienstraße und Kriegsstraße zur Gartenstraße.

Hausnummer

Tafel am Friedrich-Benzinger-Haus
Kommissionslager Karlsruhe, Hausnummer 9
Karin Rösch (Psychiatrie und Psychotherapie)
Claudia Daferner, Rechtsanwältin
3a 
HOCHVERRAD
Lana L8, Das Karlsruher Wollcafé
10 
Friedrich-Benzinger-Haus, bis 1997 Sitz des Vereins Haus & Grund Karlsruhe e.V.
11 
Max Schmith: Gas, Wasser, Bad [1]
16 
Diakonie
20 
Offenes Café der Diakonie für jugendliche Mütter am Freitag von 10 bis 12 Uhr
27 
Das „Markomannenhaus“ der Freie Landsmannschaft Markomannia e.V. (Studentenverbindung)
31 
Anwaltskanzlei Bernhard Renz
51 
Sport-Gulyas
52 
Jaipur, indisches Restaurant
Laden mit Hausnummer 56
68 
Marcus Schweizer - business/marketing/event
70 
Sing-ha, thailändisches Restaurant

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Haltestellen-H klein.png  nächste Haltestelle: Mühlburger Tor oder Lessingstraße     

Besonderheiten

Zwischen Kaiserallee und Sophienstraße ist die Lessingstraße eine Einbahnstraße.

Straßenname

Die Straße wurde 1879 nach dem Philosophen und Dichter Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781) benannt.

Historisch

Folgende Straßen hießen Lessingstraße:

Weblinks