Landesstraße 613

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abzweig der L 608
höchste Stelle bei Spessart
Wegweiser am Straßenrand

Die Landesstraße 613 (L 613) ist eine Landesstraße im Landkreis Karlsruhe und Landkreis Rastatt.

Verlauf

Die L 613 beginnt im Norden von Ettlingen-West an der B 3. Von dort verläuft sie als Bulacher Straße Richtung Süden bis zum Kreisverkehr Bulacher Straße/Rheinstraße/Dieselstraße. Daraufhin folgt sie der Rheinstraße, überquert an der Haltestelle Ettlingen Wasen die Bahnstrecke bis zur Schillerstraße. Dieser folgt sie bis zur Lauerturmkreuzung, um dann der Pforzheimer Straße zu folgen. Als Schöllbronner Straße verläßt sie die Ettlinger Kernstadt. Im weiteren Verlauf führt sie als Neue Steige am westlichen Ortsrand von Spessart vorbei. Am Ortsausgang steht das Hohenzollernkreuz, bevor es weiter nach Schöllbronn geht. Als Moosbronner Straße durch quert die Landesstraße Schöllbronn, passiert den Abzweig zum Schöllbronn Schwimmbad und verläuft über Völkersbach nach Freiolsheim, wo die L 608 abzweigt. Von dort führt sie über Michelbach nach Gaggenau, wo sie schließlich im Ortsteil Ottenau in die B 462 mündet.