Kreisstraße 3575

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hier soll die geplante Ortsum- gehung der B 3 in die Kreisstraße 3575 übergehen

Die Kreisstraße 3575 ist eine Kreisstraße im Norden des Landkreises Karlsruhe. Die Gesamtlänge beträgt 10,4 km

Verlauf

Die Straße verbindet die L 555 bei Kronau mit der B 35 und B 35A bei Forst ohne die Orte Kronau, Bad Schönborn und Ubstadt-Weiher direkt zu berühren.

Von ihr zweigen die K 3576 nach Langenbrücken und die K 3584 nach Stettfeld ab. Zwischen Weiher und Ubstadt ist die K 3523 überbrückt und über Auf- und Abfahrten angeschlossen.

Planung

Im Rahmen der Planung zur Ortsumgehung der B 3 um Bad Schönborn wird die K 3575 weiteren Verkehr aufnehmen. Die neue Trasse der K 3575 soll direkt am Schloss Kislau vorbeiführen.

Gegen diese geplante Trasse hat sich die Bürgerinitiative K3575 Initiative[1] gebildet.

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Fußnoten

  1. Offizielle Webpräsenz „K 3575 Initiative“