Keilbach

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ehemalige Filiale in Durlach

Die Hans Keilbach Mode GmbH & Co. KG ist ein Offenburger Unternehmen, die Filialen in Baden-Württemberg hatte.

Das Unternehmen beschäftigte sich mit dem Handel von Textilien und Accessoires für die ganze Familie. Insgesamt beschäftigte Keilbach circa 500 Mitarbeiter.

Einige Filialen des Modehauses befanden sich in Karlsruhe und im Landkreis Karlsruhe.

Geschichte

  • 1954 wurde das Keilbach Stammhaus am Offenburger Marktplatz von Hans Keilbach gegründet.
  • 1966 wurde begonnen Keilbach-Filialen zu gründen.
  • 1979 wurde das Stammhaus verkauft.
  • 1982 übernahmen die Witwe (Gertrud Keilbach) und die Söhne (Frank und Max Keilbach) die Geschäftsleitung, nachdem Hans Keilbach starb.
  • 2007 starb der Sohn Frank Keilbach überraschend.
  • Ab Juli 2007 war Michael Weccardt Geschäftsführer.
  • Seit 4. April 2008 ist Thomas Stoermer Geschäftsführer.

Im April 2008 konnte eine Insolvenz in letzter Minute verhindert werden, da die Sparkasse Offenburg einer Bürgschaft zustimmte.

Die Hans Keilbach Mode GmbH & Co. KG hatte am 24. November 2008 beim Amtsgericht Offenburg Insolvenzantrag gestellt, zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Stefano Buck, Schultze & Braun, bestellt.[1]

Zum 1. März 2009 endete die Geschichte der Firma Keilbach mit zuletzt 86 Filialen. Ein Erwerber hatte 42 Filialen übernehmen, weitere 28 Filalen wurden einzeln verkauft, 16 geschlossen. Keine Übernahmelösung gab es für die Verwaltungszentrale in Offenburg, hier wurden die etwa 80 Mitarbeiter in eine Transfergesellschaft überführt.[2]

Kontakt

Hans Keilbach Mode GmbH & Co. KG
Industriestraße 19
77656 Offenburg
Handelsregister 
Registergericht Freiburg Hans Keilbach Mode GmbH & Co. KG, HRA 470660, Sitz: Offenburg

Ehemaligen Filialen

Karlsruhe

Karlsruhe-Durlach
Pfinztalstraße 47
Karlsruhe-Innenstadt
Herrenstraße 24
Mühlburg
Rheinstraße 20

Filialen Landkreis

Ettlingen
Leopoldstraße 2
Rheinstetten
Karlsruher Straße 30

Weblinks

  • Die Domain www.keilbach.de wird nicht mehr genutzt, es gibt aber Kopien der Webpräsenz im Internet-Archiv Archive.org

Fußnoten

  1. schubra.de: „Mode Keilbach meldet Insolvenz an”
  2. Pressemitteilung von Schultze & Braun vom 20. Februar 2009 i.S. Mode Keilbach