Hotel-Restaurant Ritter

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hotel Ritter
Hotel-Restaurant Ritter - Domizil
Informationstafel

Das Hotel-Restaurant Ritter ist ein ist ein Hotel und Restaurant mit Biergarten im Bruchsaler Stadtteil Büchenau.

Geschichte

Im Jahr 1936 übernahmen Albert umd Emma Hellriegel die Büchenauer Bauernschänke und gaben dem Betrieb den Namen "Ritter". Das Gebäude wurde Anfang 1945 durch eine Fliegerbombe zerstört. Albert Hellriegel war in Kriegsgefangenschaft geraten, weswegen Emma Hellriegel den Wiederaufbau und die ersten Jahre des Betriebs bis zu Alberts Rückkehr vier Jahre später alleine durrchführte.

1969 übernahm Sohn Helmut Hellriegel die Geschäftsführung und leitete den Umbau mitsamt Erweiterung des Gasthauses im Jahr 1974 ein. Die nächste Erweiterung stand 1983 an, als das "Domizil" eingerichtet und damit der Hotelbetrieb aufgenommen wurde. An der Geschäftsführung beteiligte sich fortan auch Helmut Hellriegels Tochter Ingrid, die Küchenleitung hatte Sohn Dieter Hellriegel.

1987 wurde mit der "Residenz" das Dritte Haus eröffnet.

Adressen

Hotel-Restaurant Ritter (Stammhaus)
Au in den Buchen 73
76646 Bruchsal
Telefon: (07 257) 88 444
Telefax: (07 257) 88 111
Hotel-Restaurant Ritter (Residenz)
Au in den Buchen 92
76646 Bruchsal
Telefon: (07 257) 88 0
Hotel-Restaurant Ritter (Domizil)
Au in den Buchen 83
76646 Bruchsal
Telefon: (07 257) 88 0
Bus-Signet.png  nächste Bushaltestelle: Büchenau Verwaltungsstelle  

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Weblinks