Führungsakademie Baden-Württemberg

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schwedenpalais

Die Führungsakademie Baden-Württemberg unterstützt Institutionen, Führungskräfte und Mitarbeitende des öffentlichen Sektors bei anstehenden Veränderungsprozessen. Sie qualifiziert und berät, sie begleitet und reflektiert, sie informiert und vernetzt – immer in engem Kontakt mit allen Beteiligten. Der Hauptsitz ist das Schwedenpalais in Karlsruhe. Ein Nebensitz befindet sich im sogenannten "Argonhaus" in Stuttgart.

Aufgaben

  • Qualifizierung von Führungskräften
  • Entwicklung strategischer Ziele
  • Gewinnung von Führungskräften und Mitarbeitenden für Veränderungen
  • Entfaltung von Innovations- und Kreativpotenzialen

Geschichte

Die Führungsakademie wurde 1986 gegründet, um junge Beamte systematisch auf leitende Führungsfunktionen vorzubereiten, und am 9. April 1987 eröffnet.

Präsidenten

  • seit 2018: Staatssekretär a. D. Hubert Wicker
  • 2013 bis 2018: Dr. Ralph Bürk
  • 2008 bis 2003: Gerhard Stratthaus
  • 1999 bis 2008: Dr. Erwin Vetter
  • 1995 bis 1998: Dr. Karl Miltner
  • 1991 bis 1995: Dr. Otto Rundel
  • 1986 bis 1991: Trudpert Müller

Adresse

Hans-Thoma-Straße 1
76133 Karlsruhe
Telefon: (0721) 926-6610
E-Mail: poststelle(at)fuehrungsakademie.bwl.de

Weblinks