Der historische Mittwochabend

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der historische Mittwochabend ist eine regelmäßige Veranstaltung in Karlsruhe, die vom Karlsruher Stadtarchiv zusammen mit den historischen Museen der Stadt – dem Stadtmuseum im Prinz-Max-Palais in der Innenstadt, der Erinnerungsstätte Ständehaus sowie dem Pfinzgaumuseum in Durlach – organisiert wird. Zu den einzelnen Veranstaltungen des Historischen Mittwochabends ist der Eintritt frei.

Geschichte

Die Veranstaltungsreihe „Der historische Mittwochabend“ wurde 2014 begonnen und wurde 2015 sowie 2016 fortgesetzt.

Weblinks


Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Bilder”)
Diesem Artikel fehlen (weitere/bessere) Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.