30. Januar

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember
1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30. | 31.

Der 30. Januar ist der 30. Tag des Jahres. Damit sind es noch 335 (in Schaltjahren 336) Tage bis zum Jahresende.

Geboren

1687
in Eger: Johann Balthasar Neumann († 1753), Baumeister
1573
Markgraf Georg Friedrich von Baden-Durlach († 1638)
1917
in Bruchsal: Adolf Eiseler († 2010), Heimatforscher
1920
in Militisch: Josef Boulanger († 2011), Baden-Badener Kommunalpolitiker
1923
in Breslau: Leonhard Müller († 2014)
1943
in Neuburg/Donau: Günter Hirsch, BGH-Präsident
1952
in Wallenfels: Lorenz-Günther Köstner, Fußballtrainer

Gestorben

(soweit nicht abweichend angegeben: in Karlsruhe)

1941
in München: Prof. Heinrich v. Zügel (90), Maler

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 30. Januar vor ...

... 331 Jahren
wird 1687 der Baumeister Johann Balthasar Neumann geboren.
... 445 Jahren
wird 1573 Markgraf Georg Friedrich von Baden-Durlach geboren.

Weblinks