Wachhausstraße

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Die Wachhausstraße ist eine Straße im Stadtviertel Killisfeld des Karlsruher Stadtteils Durlach.

Verlauf

Die Wachhausstraße beginnt an der Fiduciastraße und führt zunächst durch ein Gewerbegebiet. Auf Höhe der Dieselstraße knickt sie leicht nach links und führt dann vorbei am Geißenrainweg, der Gut-Magnus-Straße, dem Kieselweg sowie der Eugen-Langen-Straße durch ein Wohngebiet. Unmittelbar vor dem Autobahnanschluss Karlsruhe-Mitte der A5 knickt sie noch einmal scharf nach rechts ab. Zur Wachhausstraße gehören auch mehrere seitliche Stichstraßen.

Hausnummern

Marmor Ringwald
Hannich Möbeltransport - Spedition GmbH [1]]
Fiducia
F. X. MEILLER
5a 
COMSOFT GmbH
C. R. Bard GmbH/Angiomed GmbH & Co. Medizintechnik KG
15 
La Terrazza

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Straßenname

Die Straße war ursprünglich Teil der ehemaligen Landstraße zwischen Rüppurr und Durlach, an der sich ein Wachhaus befand, nach welchem sie 1941 benannt wurde.