Sankt-Barbara-Weg

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Der Sankt-Barbara-Weg ist eine der Straße im Wohngebiet Binsenschlauch der Nordweststadt.

Verlauf

Er geht von der Hertzstraße auf Höhe der Kirche St.Konrad nach Osten bis zum Postweg.

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Zeichen 224.svg  nächste Haltestelle: Hertzstraße   


Bus-Signet.png  nächste Bushaltestelle: Barbaraweg  

Die Haltestelle liegt auf der Hertzstraße.

Besonderheiten

Maximal zulässige Höchstgeschwindigkeit 30 Km/h

Straßenname

Der Sankt-Barbara-Weg hat seinen Namen seit 1938, vorher, ab 1936, hieß er "Funkerweg".

Die Heilige Barbara (* ?, † 306 in Nikomedia, Türkei) war eine Märtyrerin. Sie wurde 306 hingerichtet.

Weblinks