Yoga

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Yoga ist eine der sechs klassischen Schulen der indischen Philosophie.

Yoga ist weder Religion noch Gymnastik, obwohl in den Asanas der Körper geübt wird.

Hatha-Yoga

Die bekannteste Übungsform des Yoga ist der Hatha-Yoga, der bereits im 9. oder 10 Jh. n.Chr. entwickelt und im Westen im Laufe des 20. Jh. bekannt wurde, als indische Lehrer nach Europa und Amerika kamen. Ein wesentliches Merkmal dieses Yoga sind die Asanas oder Körperhaltungen, die in Yoga-Schulen in zahlreichen Übungsstilen unterrichtet werden. Ihr ursprünglicher Zweck war, den Körper während der Meditation zu stabilisieren, aber sie sollen auch die Gesundheit des Übenden stärken und werden heute oft zu Zwecken der Wellness oder Therapie eingesetzt.

Ein wichtiger Bestandteil des Hatha-Yoga ist Pranayama, eine der ältesten Atemschulen der Welt. In den Quellentexten finden sich Beschreibungen für eine meditative Beobachtung des Atems ebenso wie seine Beeinflussung durch ausgefeilte Übungen, die auch eine Regulierung des Flusses der Lebensenergie beinhalten. In der modernen Anwendung gilt Pranayama als eine der wirkungsvollsten Methoden, um den Geist zu konzentrieren. Auch hier können die Übungen, die ebenso wie die Asanas nur unter kompetenter Anleitung durchgeführt werden sollten, wiederum der Vorbereitung und Unterstützung der Meditation dienen oder z.B. auch zu Zwecken der Fitness und Wellness Verwendung finden.

Vereine

Yogaschulen

Hochschulsport

Der Hochschulsport der Universität bietet ebenfalls eine Reihe von Yogakursen an.

Volkshochschule

Auch im Angebot der Volkshochschulen finden sich Yogakurse.

Literatur

  • Wilfried Huchzermeyer: Das Yoga-Wörterbuch. Sanskrit-Begriffe, Übungsstile, Biographien. edition sawitri, Karlsruhe 2006, ISBN 978-3-931172-25-1
  • Wilfried Huchzermeyer, Das Yoga-Lexikon. Sanskrit - Asanas - Biografien - Hinduismus - Mythologie. edition sawitri, Karlsruhe 2009, ISBN 978-3-931172-28-2
  • Gitta Kistenmacher, Pranayama – Die Atemschule des Hatha-Yoga. Übungsbegleiter zum tieferen Verständnis der Pranayama-Praxis. edition sawitri, Karlsruhe 2018. ISBN 978-3-931172-36-7

Weblinks