Waldklassenzimmer

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Das Waldklassenzimmer im Hardtwald am Kanalweg ist eine Einrichtung der Forstverwaltung.

Allgemein

Sie vermittelt altersgerecht Wissen über das Ökosystem Wald. Es werden Gruppenführungen für Kindergärten und Schulen angeboten und daneben entsprechende Fortbildungen für Lehrer und Erzieher. Das Waldklassenzimmer besteht aus einer geschlossenen Hütte im Wald, in der Seminare mit bis zu etwa 50 Teilnehmer möglich sind, und einem dazugehörigen Außengelände.

Veranstaltungen

An sogenannten offenen Sonntagen ist das Waldklassenzimmer ohne zusätzliches Programm geöffnet. Jedes Jahr finden Oster-, Herbst- und Weihnachtsbasteln mit Materialien aus dem Wald statt. Daneben finden weitere offene Veranstaltungen, wie den Tag der offenen Tür oder im Jahr 2006 das zehnjährige Bestehen der Einrichtung statt.

Zivildienststelle: Waldklassenzimmer

Im Waldklassenzimmer sind alle 9 Monate zwei Zivi-Stellen zu besetzen. Der Aufgabenbereich umfasst unter anderem Biotoppflege, Hausmeistertätigkeiten sowie das Vorbereiten von größeren Veranstaltungen wie dem Oster-, Herbst- und Weihnachtsbasteln. Auch erhalten alle Zivis eine mehrtägige Unterweisung im Umgang mit der Motorsäge.

Adresse

Waldklassenzimmer
Kanalweg
Karlsruhe

Dieser Ort im Stadtplan:

Kontaktstelle
Stadt Karlsruhe, Liegenschaftsamt, Forst, Waldpädagogik
Weinweg 43
76131 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 1 33-73 54
Telefax: (07 21) 1 33-73 59

siehe auch

Weblinks

Die Geodaten für den Stadtplanlink in diesem Artikel können abweichen.