Waldeckstraße

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
von der Neubrunnenstraße aus gesehen
Gegenrichtung

Die Waldeckstraße ist eine Straße im Karlsruher Stadtteil Hagsfeld.

Verlauf

Sie beginnt östlich der Eisenbahnlinie als Abzweig von der Karlsruher Straße und müdet zunächst in der Bruchsaler Straße. Ohne direkten Anschluss wird sie auf der westlichen Bahnseite als Verlängerung der Neubrunnenstraße fortgesetzt. Das Teilstück zwischen Zwickauer Straße und Hirschäckerstraße ust für Kraftfahrzeuge nicht passiertbar. Hinter der Hofäckerstraße endet sie als Sackgasse

Hausnummern

Kindergarten Bruder Klaus
St. Nikolaus von der Flüe - Kirche und Pastoral-Büro

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Straßenname

Sie wurde 1938 von "Waldstraße" in "Waldeckstraße" umbenannt. Der Flurname bezeichnet ein Gelände in der Nähe von Wald. Bereits 1762 finden sich in Urkunden die Bezeichnungen "auf den Wald hinaus" beziehungsweise "auf den Wald hinunter".