Siegfried-Kühn-Straße

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Die Siegfried-Kühn-Straße ist eine Straße im Karlsruher Stadtteil Südweststadt.

Verlauf

Sie ist eine Querstraße der Steinhäuserstraße. Von ihr geht die Edgar-von-Gierke-Straße ab.

Hausnummern

ehemalige Sparkassen-Filiale „Beiertheimer Feld“
LBS Landesbausparkasse Baden-Württemberg
LBS-Beratungsstelle

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Straßenname

Die Straße wurde 1978 nach dem Politiker, Ehrenbürger und Widerstandskämpfer Siegfried Kühn (1895-1972) benannt.