Mechthild von Bayern

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mechthild von Bayern (* 12. Juli 1532; † 2. November 1565 in Baden-Baden) war von 1557 bis 1565 badische Markgräfin.

Sie war die Tochter von Wilhelm IV., Herzog von Bayern (1508–1550) aus dessen erster Ehe mit Marie Jakobäa von Baden (1507–1580).

Sie ist in der Stiftskirche in Baden-Baden bestattet.

Ehe und Kinder

Sie heiratete am 17. Januar 1557 den Markgrafen Philibert von Baden.

Weblinks