Markus Brock

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Markus Brock (links) bei der Verleihung

Markus Brock (* 18. Juni 1963 in Stuttgart) ist Moderator mit Wohnsitz in Karlsruhe.

Leben und Wirken

Die Kindheit verbrachte Markus Brock bereits in Karlsruhe.

Nach seinem Politik- und Soziologiestudium in Heidelberg arbeite er ab 1986 bei der Welle Fidelitas. 1990 wechselte er zu SWR3. Parallel dazu war er seit 1992 auch fürs Fernsehen tätig, seit 1998 steht er ausschließlich vor der Kamera. Seine Sendungen sind „Nachtkultur” und „Samstagabend” in Südwest 3.

Seit Februar 2014 ist er Kuratoriumsmitglied der Bürgerstiftung Karlsruhe.

Er ist verheiratet und hat eine Tochter.

Ehrungen

Weblinks