Malsch & Vogel

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Malsch & Vogel war eine Karlsruher Druckerei und ein Verlag in Karlsruhe.

Geschichte

Sie wurde 1839 von Jakob Malsch, dem späteren Oberbürgermeister Karlsruhes, und Johann Georg Vogel gegründet. Nach dem Tod Jakob Malschs 1896 ging sie an Christian Vogel und Karl Malsch über.

Am 21. Februar 1863 wurde die Firma ins Handelsregister Karlsruhe (HRB 214) eingetragen.

Am 11. November 1982 wurde die Firma als „Malsch & Vogel, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Druckerei und Verlag“ aus dem Handelsregister gelöscht.

Adresse

Stand 1978
Malsch & Vogel[1]
Buchdruck · Offsetdruck · Lichtsatz
Stuttgarter Straße 57c
7500 Karlsruhe

Das war 1978 „an der Abzweigung bei der Autowaschbahn“.[2]

Handelsregister 
Registergericht Mannheim HRB 100214, Malsch & Vogel, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Druckerei und Verlag, Sitz: Karlsruhe

Fußnoten

  1. Adressbuch der Stadt Karlsruhe 1979, Anzeige Seite 288
  2. Adressbuch der Stadt Karlsruhe 1979, Zitat: Anzeige Seite 288, Link Adressbuch der Stadt Karlsruhe 1979 Seite 422