Mühlstraße

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Disambig-50px.png Dieser Artikel beschreibt die Straße Mühlstraße in Karlsruhe, gleichnamige Straßen im Umland siehe Mühlstraße (Begriffsklärung).

Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Die Mühlstraße ist eine Straße im Karlsruher Stadtteil Grötzingen.

Verlauf

Die Mühlstraße beginnt an der Eisenbahnstraße und verläuft über die Martin-Luther-Straße zum Niddaplatz.

Hausnummern

Sparkassen-Filiale Grötzingen
Knipper & Lauinger Optik GmbH
Freikirche Christuskapelle Grötzingen

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Straßenname

Ursprünglich gehörte die Straße zur um 1762 benannten Kirchgasse. Im Zuge einer systematischen Umbenennung der Straßennanmen in Grötzingen wurde der nördlich der Pfinz gelegene Teil im Jahr 1898 in Mühlstraße umbenannt.

Geschichte

Die bereits im 14. Jahrhundert urkundlich erwähnte mehrfach umgebaute Mühle in Grötzingen brannte 1930 ab. An ihrer Stelle befindet sich heute eine chemische Fabrik.