Löwencranzische Gasse

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Löwencranzische Gasse ist der historische Name zweier Straßen in Karlsruhe.

Die heutige Adlerstraße hieß von 1718 bis 1725 Löwencranzische Gasse, später hieß die heutige Herrenstraße so.

Die Bezeichnung ging auf Löw von Löwencrantz zurück, der einer der ersten Ordensritter des 1715 vom Markgraf Karl Wilhelm gegründeten Hausordens der Treue war.

Weblinks