Kriegerdenkmal Malsch

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kriegerdenkmal

Das Kriegerdenkmal Malsch wurde 1893 zu Ehren der Teilnehmer des Deutsch-Französischen Krieges 1870/'71 errichtet.

Inschriften

Auf einer weißen Tafel steht vorne die Inschrift

ZUR
DANKBAREN ERINNERUNG
AN UNSERE
TAPFERN KRIEGER
1870 – 1871

Geschichte

Dieser Artikel oder Abschnitt ist unvollständig und weist folgende Lücken auf:
Geschichte: Wann eingeweiht (Datum 1893)?
Bildhauer, Entwurf, ausführender Betrieb,
zeitgenössische Presse u.ä. ...?

Helfen Sie dem Stadtwiki, indem Sie ihn ergänzen, aber bitte keine fremden Texte einfügen.

Lage

Das Denkmal steht bei der Kirche St. Cyriak neben dem Storchenbrunnen.

Dieser Ort im Stadtplan:

Weblinks