Karen Adams

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dr. Karen Adams-Rischmann (* 1948 in Connecticut, USA) ist Krimiautorin und Vorsitzende des Freundeskreises der Amerikanischen Bibliothek. Karen Adams wuchs im US-Bundesstaat New York auf, studierte englische Literatur und promovierte in Amerikanistik. Sie ist mit einem Deutschen verheiratet und lebt seit 1979 in Karlsruhe.

Debütroman "Straßenfeger"

Mit ihrem Kriminalroman „Straßenfeger“, der in Karlsruhe spielt, wurde sie über die Fächerstadt hinaus bekannt. In dem Roman decken der amerikanische Privatdetektiv McAdam und eine Polizistin eine Mordserie auf Karlsruher Straßenbahngleisen auf. Das Buch ist im Original auf Englisch geschrieben, aber erst in deutscher Übersetzung veröffentlicht worden. – ISBN 3453869443

"Blutsbrüder"

2007 erschien ihr zweiter Karlsruhe-Krimi: „Blutsbrüder“. Wieder ist die Detektei McAdam mit der Aufklärung eines Mordes befasst: Zwei Jungen finden im Wald eine männliche Leiche mit einem Pfeil in der Brust. Auf dem Heimweg werden sie von einem Indianer mit Karlsruher Dialekt gekidnappt. – ISBN 3453432126

Weblinks