Jean Jacques Bénazet

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jean Jacques Bénazet (* 3. Dezember 1778 in Foix, Frankreich; † 13. März 1848 in Paris) war ein französischer Unternehmer in Baden-Baden.

Wirken

Bis zum Verbot der französischen Spielbanken 1837 war Bénazet Mitpächter von zehn Pariser Spielsalons gewesen.

1838 erhielt er die Baden-Badener Spielbanklizenz. Sein Sohn Oscar Edouard Bénazet übernahm 1848 das Unternehmen.

Ehrungen

  • Ehrenbürgerwürde von Baden-Baden (1840)

Weblinks