I-M-R

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
I-M-R (Ralf Jesek, Holger Diener, Hansi Hünig, Martin von Arndt)

I-M-R ist ein 2011 gegründetes Musikprojekt aus Karlsruhe.

Nach Auflösung des Darkwave/Alternative-Projekts In my rosary (1992–2011, 15 Veröffentlichungen) führt dessen Sänger und musikalischer Kopf Ralf Jesek die künstlerische Idee mit seinen bisherigen Live-Gastmusikern Martin von Arndt (Schriftsteller, Sänger und Gründungsmitglied der Avantgarde/Industrial-Formation Printed At Bismarck's Death), Holger Diener (Sänger und Gitarrist des Akustik-Duos Last Train for the Coast) und Hansi Hünig als I-M-R weiter.

Bei ihrem ersten Album "Letters from the Paper Garden" (erschienen November 2012) werden sie von internationalen Gästen wie Sara Noxx (D), Elena Alice Fossi (IT, Spectra Paris & Kirlian Camera), Isabelle Dekeyser (B, The Breath of Life), Paul Roland (GB), Stan_I & M.S. (RU, Stillife), Nicole Rellum & Kai Kampmann (D, Derrière Le Miroir) oder Alless & RobDVA (IT, Into Nowhere) unterstützt. Die Bandfotos im Booklet wurden von dem Karlsruher Fotografen Bernhard Schmitt aufgenommen.

Besetzung

Ralf Jesek
Gesang, Instrumente, Musik, Text
Holger Diener
Gitarre
Martin von Arndt
Saxofon, Keyboards, Chorgesang
Hansi Hünig
Keyboards

Veröffentlichungen

2012 - "Letters from the Paper Garden" (CD / Syborgmusic)
2014 - "InOutSide" (CD / Syborgmusic)
2017 - "25.20.15" (CD / Syborgmusic)

Weblinks