Hirtenweg

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Hirtenweg ist eine Straße in Rintheim.

Verlauf

Er verbindet die Hagsfelder Allee und die Rintheimer Hauptstraße.

Heute ist die Straße dreigeteilt, der Abschnitt von der Hagsfelder Allee bis zur Haid-und-Neu-Straße ist durch den Hauptfriedhof im Westen und den Technologiepark im Osten gekennzeichnet. Zwischen Haid-und-Neu-Straße und Mannheimer Straße sind im Westen mehrstöckige Wohnblocks und im Osten vor allem die Ladenzeile Rintheims. An der Kreuzung Mannheimer Straße/Hirtenweg findet sich die Endhaltestelle der Tram  5  "Rintheim". Der dritte Abschnitt bis zur Rintheimer Hauptstraße gehört zum alten Ortskern. Hier herrscht Wohnbebauung vor und auf der Ostseite ist der Eingang zum Friedhof.

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

(H)  nächste Haltestelle: Hirtenweg   

Straßenname

Die Straße wurde 1907, im Jahr der Eingliederung Rintheims nach Karlsruhe, so benannt und weist damit auf eine alte Nutzung des Weges durch Wanderschafherden hin.