Heinrich-Coblenz-Denkmal

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Heinrich-Coblenz-Denkmal ist eine Bronzestatue mit der Büste von Heinrich Coblenz. Das Denkmal wurde vom Karlsruher Künstler Gerhard Karl Huber geschaffen.

Diese Statue steht inmitten einer Sitzgruppe aus Granitblöcken, die ebenfalls von Huber gestaltet wurde. Zur Abrundung des Ensembles sind an den Ecken der Sitzbänke sowie auf 8 Stelen die zwölf Sternzeichen angebracht.

Geschichte

Am 15. Juli 2003 wurde es im Hof der Heinrich-Coblenz-Anlage in Erinnerung an den ersten Vorstandsvorsitzenden des Mieter- und Bauvereins nach dem Zweiten Weltkrieg enthüllt.

Lage

Dieser Ort im Stadtplan: