HaDiKo Winterfest

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das HaDiKo-Winterfest ist eine Veranstaltung in der Karlsruher Oststadt. Es ist das Winterfest des Hans-Dickmann-Kolleg („HaDiKo“), des größten Karlsruher Studentenwohnheims, und eines von mehreren studentischen Winterfesten die in Karlsruhe alljährlich im Winter stattfinden.

Pendant zum HaDiKo-Winterfest ist in der warmen Jahreszeit das HaDiKo-Sommerfest.

2010

Plakat des Winterfests 2010

Das Winterfest 2010 war für den 17. Dezember 2010 angekündigt. Neben einem vielfältigen Angebot an Essen und Drinks gab es zwei Bands und zwei Dancefloors. Eine Happy Hour auf Eintritt gab es von 21 bis 22 Uhr, während dieser Zeit war der Eintritt frei. Danach kostete der Eintritt 3 € pro Person.

Das Fest wurde durch Breuninger, Papier Fischer und Basislager unterstützt.

Bands

Die Musikgruppen spielten auf einer Bühne im Innenbereich.

DJs

Nach den Bands, auf zwei Dancefloors im Innenbereich bis 4 Uhr.

Hadiko-DJs

Zwei Formationen aus je zwei im HaDiKo wohnenden DJs wurden Mainstream und Elektro/House/DnB aufgelegt.