Gotec

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stadtwiki überarbeiten

ACHTUNG: Dieser Artikel bedarf einer Überarbeitung. Eine inhaltliche Begründung befindet sich gegebenenfalls auf der Diskussionsseite. Wenn Sie Lust haben, verbessern Sie den Artikel und entfernen anschließend diesen Baustein.


Siehe auch Guter Artikel, Editierhilfe und Handbuch
Gotec 1.jpg
Gotec-Logo

Das Gotec Kulturhaus sieht sich selbst mehr als ein Kulturhaus denn als eine Diskothek oder Musik-Club und wird diesem Anspruch durch wechselnde Ausstellungen, Poetry Slams, ein abwechslungreiches Clubprogramm, welches auch Liveauftritte beinhaltet, auch gerecht. Programmhauptschwerpunkte sind allerdings Veranstaltungen elektronischer Musik, die sowohl von DJs oder auch live präsentiert werden. Im selbigem Gebäude gibt es im Keller Proberräume und auf den weiteren Stockwerken Künstlerateliers, Labelfirmen, Gesangunterrichtsschulen, aber auch klassische Handwerkerfirmen und Dienstleister, die mit dem GOTEC ansich aber nichts zu tun haben.

Allgemein

Da das Programm sehr vielseitig ist, sollte man sich auf jeden Fall auf der Homepage vorher über das Angebot kundig machen. Da das Gotec über zwei getrennte Räumlichkeiten verfügt, finden auch oft Veranstaltungen parallel statt, was durch die dann teilweise sehr verschiedenen Musikstile zum Pendeln einlädt.

Das Gotec hat 2004 zusammen mit dem Substage den Club-Award im Bereich Innovative Idee für Clubkultur der Popakademie Baden-Württemberg gewonnen.

Interessant könnte auch die ständige Ausstellung von alten betriebsbereiten Arcade-Spielautomaten des Vereins RetroGames e.V. sein, die sich in einem Raum des Gotec Kulturhauses befindet.

  • Bunt gemischtes Publikum.
  • Altersdurchschnitt ca. Mitte 20 Jahre, hängt von der Veranstaltung ab
  • Keine Gesichtskontrolle, angenehmes Personal.
  • Faire Getränkepreise.
  • Angenehm große Tanzfläche im Cafe Bereich
  • Gemütliche Kinositze

Monatsprogramm

jeden Samstag
RetroGames e.V. - Zocken ab 21 Uhr - Spende: 3 Euro
immer am 3. Freitag im Monat
Queerdance, eine Discoparty für Schwule und Lesben ab 22 Uhr, veranstaltet von Schrill im April
immer am 3. Samstag im Monat
BEAT FACTORY, Partyreihe und langjährig etablierter Szenetreff für Drum&Bass, Jungle, Dubstep und Breakbeats, regionale und überregionale DJ's und Live Acts

Adresse

GOTEC Club+ UG
GF Wolfang Rappold -
Gablonzer Straße 11
76185 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 5 96 47 61
Telefax: (07 21) 5 96 47 62
E-Mail: info(at)gotec-cafe.de

Weblinks