Elbinger Straße

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Die Elbinger Straße ist eine Straße im Stadtteil Waldstadt-Waldlage.

Verlauf

Die Elbinger Straße ist eine der parallelen Stichstraßen, die die neue Siedlung von der Theodor-Heuss-Allee aus, damals noch Blankenlocher Allee, erschlossen.

Sie ist nach wie vor Sackgasse und endet an der Grenze zwischen Wald- und Feldlage. Hier ist ein Wendekreis.

Nach Norden gehen (von Westen aus aufgezählt) folgende Seitenstraßen (alle Sackgassen)ab: Lycker Straße, Johannisburger Straße, Neidenburger Straße, Ortelsburger Straße, Osteroder Straße und Stolper Straße.

Hausnummern

16 
Netto
Filiale der Bäckerei Brauss
16 a 
Nelly's Futterkiste Waldstadt
16 b 
Helena-Apotheke [1]
16 i 
Polsterei Miller

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

(H)  nächste Haltestelle: Elbinger Straße Ost   
Bus-Signet.png  nächste Bushaltestelle: Elbinger Straße West  

Straßenname

Die Straße wurde 1960 nach der Stadt Elbing, heute Elblag (Polen), benannt.

Besonderheiten

Maximal zulässige Höchstgeschwindigkeit 30 Km/h

Am Wendekreis steht das seit einiger Zeit still gelegte Heizwerk Waldstadt der Stadtwerke. Siehe auch Fernwärme.