Burschenschaft im SB Hoheneberstein

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Türschild Burschenschaft im SB Hoheneberstein

Die Burschenschaft im SB Hoheneberstein zu Karlsruhe ist eine nichtschlagende Studentenverbindung, Sie wurde 1909 als SBV Eberstein gegründet.

Die Verbindung ist farbentragend mit den Farben blau-gold-grün mit goldener Perkussion und mitternachtsblauer Mütze. Ihr Wahlspruch lautet „Wahrheit, Freundschaft, Treue”.

Geschichte

Die Verbindung wurde 1909 mit Unterstützung der Wilhelmitania aus Straßburg gegründet. 1918 trat sie dem Schwarzburgbund bei. Aufgrund des enormen Wachstums wurde um 1920 eine "Zweitverbindung" die Burschenschaft Hohenstaufen gegründet. 1935 wurde die Verbindung zwangsaufgelöst. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde 1951 aus Eberstein und Hohenstaufen die Buschenschaft im SB Hoheneberstein gegründet.

bedeutende Persönlichkeiten

Adresse

Burschenschaft im SB Hoheneberstein
Am Künstlerhaus 49
76131 Karlsruhe
Telefon: (0721) 373491
Telefax: (0721) 38489175
E-Mail: aktivitas(at)hoheneberstein.de
(H)  nächste Haltestelle: Durlacher Tor   

Weblinks