Bocksdornweg

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Der Bocksdornweg ist ein Weg im Stadtviertel Heide im Karlsruher Stadtteil Neureut.

Verlauf

Der Bocksdornweg beginnt an der Linkenheimer Landstraße. Nach Ohiostraße und Am Wald zweigt der Lavendelweg ab, danach der Lorbeerweg und der Goldregenweg. Nach der Abzweigung des südlichen Grüner Weg wird die Straße bei der Straßenbahnendhaltestelle Heide mit einer Richtungsänderung zur Alte Bahnlinie. Geradeaus führt ein Fußweg weiter in den Bärenweg.

Hausnummern

McDonald's

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Straßenname

Der Weg wurde 1992 nach der Strauchart Bocksdorn benannt.

Aktivitäten

Hier ist die Geschäftstelle der KA-Ballaz, die die letztjährige Streetballmeisterschaft Karlsruhes gewinnen konnte. Dieses Team besteht vor allem aus drei Spielern, die im Bocksdornweg wohnen.

Weblinks