Baggersee Staffort

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Baggersee Staffort
Blick vom Fischerheim zum Baggersee
Baggersee aus südlicher Richtung

Der Baggersee Staffort ist ein Baggersee in Staffort und befindet sich an der K 3539 an der Ortsausfahrt Staffort Richtung Waldbrücke.

Geschichte

Als in den 1950er Jahren im Rahmen des Wirtschaftswunders die Nachfrage nach Sand und Kies stark zunahm, entstanden viele Kiesgruben in der Rheinebene. Die ersten Anläufe dazu gab es 1956 auch in Staffort, zumal die Abgaben der Kiesgrubennutzer willkommene Einnahmen der Gemeinden waren. Schließlich erhielt im Jahr 1965 die Illinger Firma Wilhelm Sämann die Genehmigung für den Kiesabbau im Stafforter Gewann Gänsweide. Dieser Abbau wurde bis Anfang dieses Jahrhunderts sehr erfolgreich betrieben, dabei entstand ein See von ca. 15 ha Größe und bis zu 17 Meter Tiefe.

Anfang der 1970er Jahre kam es zu einer Sensation: Die Baggerschaufel hatte ein Zahn-Fossil gefördert, das von den Experten des Staatlichen Naturkunde-Museums Karlsruhe wie folgt beschrieben wurde:

Zahn eines Mammuthus primigenius (wollhaariges Mammut), Fragment eines rechten zweiten Oberkiefermolaren, erhalten sind 11 Zahnschmelzlamellen des hintere Teils des Zahns;
  • Fundort: Staffort (Stutensee-Staffort), Kiesgrube Sämann, Fundtiefe: 20 m, maximale Abbautiefe: 20 m;
  • Funddatum: Anfang 1970er Jahre;
  • Fundniveau: Rheinschotter, wahrscheinlich stammt der Fund aus den weichselzeitlichen Kiesen und Sanden, möglicherweise ist der Fund beim Abbau aus höherem Niveau nach gerutscht;
  • Alter: ca. 90.000 bis 10.000 Jahre vor heute, Weichselkaltzeit (Oberpleistozän).

Im Jahr 2003 wurde das Gelände als attraktives renaturiertes Naherholungsgebiet zurückgegeben. Das Wasser und der Fischbestand werden vom Verein für Fischerei und Gewässerschutz Staffort betreut, das Ufer hat sich zu einem beliebten Treffpunkt der Ortsbevölkerung entwickelt.

Rund um den See führt ein Fischlehrpfad.

Veranstaltungen

Im Rahmen der Feierlichkeiten zu „900 Jahre Staffort“ fanden hier die 1. Stafforter Seefestspiele Anfang August 2010 statt. Es wurde ein Theaterstück über die Geschichte der Ortschaft Staffort gezeigt[1].

Auch das traditionelle Königsfischen des Stafforter Fischervereins findet alljährlich am Stafforter Baggersee statt.

Literatur

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Weblinks

Fußnoten

  1. Ankündigung auf der Website „900 Jahre Staffort”