Zum Guten Hirten

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Evangelische Kirche Zum Guten Hirten

Die evangelische Kirche Zum Guten Hirten ist im Karlsruher Stadtteil Rintheim.

Sie gehört zur gleichnamigen Kirchengemeinde.

Geschichte

Nach über 80 Jahren Bemühen um einen Kirchenbau, wurde das neogotische Gotteshaus am 5. November 1871 eingeweiht. Ermöglicht wurde der Bau durch eine Stiftung des Großherzogs. Im Zweiten Weltkrieg wurde sie Im April 1944 zerstört, lediglich die Außenmauern blieben stehen. Ab 1954 erfolgte der Wiederaufbau im an den Neoklassizismus angelehnten Stil. Der Neubau ähnelt in Form und Maßen dem Vorgänger wurde aber ansonsten anders gestaltet. Die Weihe konnte am 7. November 1954 gefeiert werden.

1989/90 wurde unter Roland Schmitt eine Umgestaltung des Innern vorgenommen. Vorherrschende Farbe ist seitdem die Farbe Grau in verschiedenen Nuancen. Von Hans-Martin Erhardt wurden im Altarraum drei Bildtafeln angefertigt, die symbolisch die segnenden Hände Jesu darstellen sollen.

Adresse

Evangelisches Pfarramt Zum guten Hirten
Rintheimer Hauptstraße 79
76131 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 61 17 17
Telefax: (07 21) 61 19 87

Weblinks