Karlsruher Monatsspiegel - Folge 02

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der Karlsruher Monatsspiegel - Folge 2 war der Karlsruher Monatsspiegels zum Jahresende 1957.

In dem gut neun Minuten langen Kinofilm berichtet Emil Meinzer über den April, November und Dezember 1957 in Karlsruhe.

Themen

Weihnachtsfest 1957 
Fahrt durch die Kaiserstraße am Abend im Dezember
Werbung Frisiersalon Iris 
frisiert die gepflegte Frau in der Weinbrennerstraße 30 (Salon Iris – Damen + Herren)
Sport
KSC gegen Zenith Leningrad : im November 1957 1:1 unentschieden gegen die russische Mannschaft.
Unfallbericht 
Straßenbahn aus den Gleisen gesprungen: Kaiserallee, Höhe Schillerstraße
Sport
KSC gegen 1860 München : Am 1. Dezember 1957 mit den Ehrengästen: Postminister Stücklen[1], dem Karlsruher OB und Dr. Alex Möller. Ergebnis: 4:2 für den Karlsruher SC vor 12.000 Zuschauern.
Sport Schwimmen 
KSN 99 im Großclubkampf der besten süddeutschen Schwimmvereine. Gewonnen: KSN vor SC Wasserfreunde München im Tullabad.
Sohn der Stadt Joseph Keilberth 
Am 11. April 1957 dirigierte Joseph Keilberth in der Schwarzwaldhalle die Bamberger Symphoniker.
Karlsruhe sucht 
...die beste Amateurschneiderin des Bundesgebietes in der Schwarzwaldhalle, moderiert von Peter Frankenfeld[2]
Karlsruhe sucht 
...den schönsten Hund unter dem Thema Dame mit Hund am 21. April 1957
Miss Karlsruhe  
...die schönste Frau von Karlsruhe am 22. April 1957
Miss Germany 
Miss Germany 1957 Gerti Daub zu Gast im Kaufhaus UNION
Werbung Kaufhaus UNION 
Karlsruhe geht ins UNION
Abspann 
Schutzmann, der den Verkehr regelt

Ausstrahlung

Fußnoten