Kalender

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Disambig-50px.png Dieser Artikel thematisiert „Kalender” als Druckerzeugnis; zu Terminübersichten siehe Veranstaltungskalender.

Kalender gibt es sicher über alle möglichen Themen, hier werden außergewöhnliche Exemplare aus und über Karlsruhe gesammelt.

Veranstaltung

Eine regelmäßige Veranstaltung mit prämierten Kalendern ist die Kalenderschau.

2022

  • Grade Viktor: Sehenswürdigkeiten im romantischen Albtal bei Karlsruhe im Naturpark Nordschwarzwald. Format DIN A3 Wand: Albtal zwischen Bad Herrenalb und Ettlingen (Wandkalender 2022 DIN A3 quer) / ISBN 978-3-674-00643-1

2015

  • Karlsruher Kalender mit Aquarellen aus der Serie „Karlsruher Stadtgeschichte in Bildern“, 21 cm x 14,8 cm, Verlag: FARKY emotional design
  • Ein Kalender mit anspruchsvollen Garten- und Landschafts-Ansichten aus Karlsruhe, Hochformat DIN A4 (29,7 cm x 21 cm), Verlag: FARKY emotional design

2013

Holger Tuttas Fotografie - In und um Karlsruhe 2013

Fotokalender des Fotografen Holger Tuttas mit Impressionen aus der Region Karlsruhe. Motive (Januar bis Dezember): Eisläufer in der Günther-Klotz-Anlage, Kraftwerk am Rheinhafen, art Karlsruhe, Blaue Blümchen im Botanischen Garten, Fermasee in Neuburgweier, Rathaus in Grötzingen, das Fest in der Günther-Klotz-Anlage, Gutenbergplatz, Streuobstwiesen bei Rheinstetten, Boule-Spieler vor dem Schloss, Der Rhein bei Rappenwört, Die Säulen der Evangelischen Stadtkirche.

Format 
29,7 cm x 21 cm
Fotos 
Holger Tuttas Fotografie
Verlag 
ki-werkstatt, Holger Tuttas
Verkaufsstellen 
Thalia, Reisebuchladen, Papier Fischer, Erhardt Bürowelt, BIB Buchhandlung in Mühlburg, Buchhandlung Der Rabe in Durlach und bei im Internet bei Amazon

Karlsruhe 2013

12 klassisch fotografierte Ansichten aus Karlsruhe (Sehenswürdigkeiten aus Karlsruhe in verschiedenen Jahreszeiten und Stimmungen)

Format 
29,7 cm x 21 cm
Fotos 
Tilman Krieg
Verlag 
FARKY emotional design
Verkaufsstellen 
siehe FARKY emotional design

Schönheiten aus Karlsruhe 2013

Mit dem Untertitel „Ungewöhnliche Stadtansichten zum Anschauen, Finden, Staunen. – Zweiter Stadtrundgang. Frauenmotive in Karlsruher Architektur.“ Dies ist ein Kalender mit 12 Frauenmotiven aus der Karlsruher Architektur begleitet von passenden Gedichten, poetischen Zeilen und einem Stadtplanausschnitt zur Orientierung. Der Kalender wird ergänzt um ein Stadtspiel und zeigt ein Stück Stadtgeschichte für Karlsruhe.

Format 
594 mm x 335 mm mit Spiralbindung
Fotos 
Tilman Krieg
Verlag 
FARKY emotional design
Verkaufsstellen 
siehe FARKY emotional design

2012

Holger Tuttas Fotografie - In und um Karlsruhe 2012

Fotokalender des Fotografen Holger Tuttas mit Impressionen aus der Region Karlsruhe. Bei der Gestaltung des Kalenders wurde versucht möglichst für jeden Geschmack etwas zu bieten: so beinhaltet der Kalender Architektur- und Blümchenbilder, ein Stadt-Panorama zum Zusammenbasteln, die obligatorischen Blauer-Himmel- und Sonnenuntergangs-Bilder und ein etwas anderes Weihnachtsmotiv.

Format 
29,7 cm x 21 cm
Fotos 
Holger Tuttas Fotografie
Verlag 
ki-werkstatt, Holger Tuttas

Karlsruher Postkartenkalender 2012

Der „Karlsruher Postkartenkalender 2012. Impressionen und Sehenswürdigkeiten für Karlsruhe-Liebhaber.“ erschien bei FARKY emotional design.

2010

BLB-Kalender 2010 mit Tulpen-Bildern

Zum dritten Mal gibt die Badische Landesbibliothek einen Kalender mit Bildern aus ihrem Bestand heraus, diesmal „Die Tulpen des Markgrafen Karl Wilhelm von Baden-Durlach” mit Abbildungen aus dem Karlsruher Tulpenbuch.

Format 
50 x 35 cm
Fotos 
Beate Ehlig, Badische Landesbibliothek
Verlag
Neue Medien Verlag
ISBN 978-3-941874-05-3

Tierisches aus Karlsruhe. Ungewöhnliche Stadtansichten zum Anschauen, Finden, Staunen.

In diesem Kalender gibt es jeden Monat ein anderes Tiermotiv. Ein Kalender, ein Stadtspiel und ein Stück Stadtgeschichte für Karlsruhe.

Hochformat
594 x 335 mm, Spiralbindung, eingeschweißt.
Herausgeber
FARKY emotional design
Idee und Konzeption
4d-concept

Baden-Kalender 2010

13 großformatige Farbfotos von Freiburg bis Heidelberg, zudem Rad-, Wander- und Ausflugstipps.

Format 
29 x 42 cm, Spiralbindung
Verlag
G. Braun-Buchverlag
ISBN 978-3-7650-8520-8

2009

BLB-Kalender 2009 mit Handschriftenbildern

Zum zweiten Mal gibt die Badische Landesbibliothek einen Kalender mit Bildern aus ihren mittelalterlichen Handschriften heraus.

Format
DIN A3
Fotos
Beate Ehlig, Badische Landesbibliothek

2008

Baden-Kalender 2008

Format
29 x 42 cm
Verlag
G. Braun Buchverlag
ISBN 978-3-7650-8370-9

Karlsruhe - Stadtansichten 2008

Auf den Rückseiten der Kalenderblätter stehen Texte über einzelne Kapitel der Stadt- und Architekturgeschichte.

Format
29 x 42 cm
Fotos
Bernhard Schmitt und Andreas Keil
Verlag
G. Braun Buchverlag

2007

Panorama-Kalender 2007

Der Kalender zeigt die Stadt Karlsruhe in 13 Bildern mit einem Bildwinkel zwischen 180 und 360 Grad.

Umfang
Klappkalender mit 12 Monatsblätter + 1 Titel- + 1 Rückblatt
Format
59 x 21 cm

Frühere Kalender

In den 1930er Jahren gab es einen „Badischen Kalender”, herausgegeben vom Badischen Verkehrsverbund[1]. Siehe auch: Historische Kalender.

Ehrungen

Die höchste Auszeichnung für Kalender, der Gregor-Preis des Graphischen Klub Stuttgart, ging 2009 nach Karlsruhe. Studierende der Staatlichen Hochschule für Gestaltung hatten im Auftrag des Lions Clubs Karlsruhe-Turmberg einen Erlebniskalender gestaltet, der von der Karlsruher Druckerei Engelhardt & Bauer gedruckt wurde.

Siehe auch

Fußnoten

  1. Anzeige in der Zeitschrift Badnerland Schwarzwald, Ausgabe 10 von 1933.