Hans Jucker

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Hans Jucker (* 18. April 1868 in Gamerschwang bei Ehingen, † 8. Oktober 1922 in Rastatt) war ein Bildhauer und Stuckateur in Rastatt.

Wirken

Jucker kam vor 1895 nach Rastatt. Er war ein Freund des Neobarocks.

Die Villa Niederbühl in Rastatt, erbaut zwischen 1896 bis 1898 für den Kaufmann Alfred Niederbühl, trägt die Handschrift Juckers, erkennbar an Engelsköpfen, Ranken, Phönixe und Löwen.

Bilder

Literatur

Weblinks