Gebetswoche für Bruchsal

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Die Gebetswoche für Bruchsal ist eine jährliche ökumenische Veranstaltungsreihe von Christen in Bruchsal. Sie fand erstmals im Januar 2016 statt. Laut Eigendarstellung wollen die Veranstalter angesichts der aktuellen lokalen politischen Lage gemeinsam an verschiedenen Orten für die Stadt beten.

Die Reihe steht unter dem aus dem Buch Jeremia entnommenen Leitmotiv „Suchet der Stadt Bestes und betet für sie“. Sie beginnt jeweils am Sonntag mit Gottesdiensten in den teilnehmenden Gemeinden. Die abendlichen Treffen beginnen jeweils um 19:30 Uhr.

Beteiligt sind:

Bisherige Gebetswochen

Die Gebetstreffen fanden im Jahr 2016 an folgenden Orten statt:

2017 gab es folgende Termine:

2018 fanden die Gebete an folgenden Orten statt: