Flammkuchen

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Flammkuchen (Alemannisch: Flammekueche, Französisch: Tarte flambée) ist eine Spezialität aus dem Elsass.

Für den Flammkuchen wird ein sehr dünn ausgerollter Hefeteigboden mit Zutaten belegt. Traditionell sind dieses Zwiebeln, Speck und eine leicht gewürzte Sauerrahmcreme. Ein kurzer Aufenthalt in einem Holzofen (Französisch: Tarte flambée au feu de bois) bei starker Hitze gibt dem Flammkuchen seinen typischen Geschmack.

Durch die Nähe zu Frankreich hat sich die Spezialität in die Pfalz und nach Baden verbreitet.

Karlsruhe

Landkreis Karlsruhe

Linkenheim-Hochsten

Philippsburg

Rheinstetten

Stutensee

Stadt- und Landkreis Rastatt

Elsass

Siehe auch

Weblinks