Eislaufen

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eiszeit

Eislaufen in der Region Karlsruhe:

Im Freien

Eiszeit Karlsruhe

Seit 2003 gibt es die Stadtwerke-Eiszeit. Details und Termine finden sich im Hauptartikel.

Auf Seen

Bei Dauerfrost misst das Gartenbauamt regelmäßig die Dicke des Eises beim Ruderbootsee in der Günter-Klotz-Anlage sowie im Stadtgarten. Bei einer ausreichenden Dicke werden beide Seen freigegeben und auch täglich gefegt.

Eislaufhallen

In der Umgebung gibt es noch weitere Eislaufhallen:

Geschlossene Eislaufhallen

Weitere Möglichkeiten zum Schlittschuhlaufen

Der Eisweiher in Bruchsal ist eine Wiese, die im Sommer als Bolzplatz und die im Winter geflutet und zum Schlittschuhlaufen benutzt wird. Dieser Ort im Stadtplan:

Auch in Graben-Neudorf gibt es eine im Winter geflutete Wiese, die Eiswiese Graben‎.

Vereine

Fußnoten

  1. http://www.eishalle-wiesloch.de/