Diskussion:Großherzogliche Grabkapelle

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Allmende:Fotos

Hallo, ich hatte die Bilder auf Allmende noch nicht verlinkt, da dort noch nicht alle Bilder beschrieben sind. --Wilhelm Kawana Bühler Nachricht senden 22:22, 1. Jul 2006 (CEST)

Termine für Sonderfürhungen

[1] scheint eine gute Seite zu sein, die nicht verlinkt ist? Allerdings besagt die Seite für das nächste "Jahr" gäbe keine Termine. --Gude 20:42, 22. Nov. 2009 (UTC)

Lemmaname

Aus Diskussion:Grabkapelle: Mmaddin ändert ja gerade alle Links auf Fürstliche Grabkapelle. Aber „Großherzogliche Grabkapelle“ wäre eigentlich richtiger, siehe http://www.schloesser-magazin.de/de/grossherzogliche-grabkapelle/Kapelle/341315.html (und schließlich ist das ja ein SSG-Gebäude) Wenn auf Schildern was anderes (falsches) steht, muss das nicht unterstützt werden. --Beate 13:16, 21. Aug. 2010 (UTC)

Also 'Änderungsstop' bis zur Klärung. --mmaddin 13:24, 21. Aug. 2010 (UTC)
Fragt mal Karl Leis, den hatte ich damals gefragt, warum da eigentlich Fürstliche Grabkapelle steht. Er hielt das nicht falsch, wenn ich ihn richtig verstanden habe. -- Wilhelm Kawana Bühler 16:47, 21. Aug. 2010 (UTC)

Infotafel

http://www.flickr.com/photos/22512418@N07/5294409810/ – Ist die neu? Kommt mir nicht bekannt vor. --Beate 16:36, 27. Dez. 2010 (CET)

ja. Die alte hatte das Wappen des Südweststaates... – Monarchist 17:12, 27. Dez. 2010 (CET)
Gehört das Wappen ursprünglich zur Tafel oder ist das nicht eher ein Aufkleber der LV Baden? Vorbeigehen hilft. -- Wilhelm Kawana Bühler 18:58, 27. Dez. 2010 (CET) 
Ist ein Aufkleber --Ryukia 20:10, 17. Jan. 2011 (CET)

Lage zum Schloss

Die Grabkapelle liegt so, dass der Schatten des Schlossturmes bei Sonnenuntergang am 22. Januar (+/- 2 Tage) in Richtung der Grabkapelle weist. Am 22. Januar 1858 ist Ludwig II., der Bruder und Vorgänger des Bau-Auftraggebers Friedrich I. gestorben. Jedes Jahr am 22.1. verdeckt von der Grabkapelle aus gesehen der Schatten des Schlossturmes also die untergehende Sonne (bei Sonnenuntergang sind die Schatten "unendlich" lang). Zufall? Zum Überprüfen: http://lexikon.astronomie.info/zeitgleichung/sunscript.html Eingaben: 8.4° Ost (entspricht 8° 24') 49.17° Nord (entspricht 49° 10') Tag 22 Stunde 17.08 (dadurch ergibt sich im Ergebnis praktisch 0 für die Höhe der Sonne, d.h. es ist der Zeitpunkt des Sonnenunterganges) Zeitverschiebung 1 Ergebnis für Azimuth: 240.02 D.h. die Sonnenstrahlen bei Sonnenuntergang werfen den Schatten der Sonne rund 30° zur Ost-West-Achse verschoben. Diese Richtung liegt in der Genauigkeit meiner TOP10 Landesvermessungsamtkarte so, dass der Strahl vom Schloss ausgehend noch die Grabkapelle trifft. Ein gewisser Zufall muss es natürlich mindestens sein, denn Ludwig II. hätte auch an einem Tag sterben können, an dem der Schatten des Schlossturmes nicht entlang einer Allee fiel. Katoka 21:03, 5. Mär. 2011 (CET)

Höhe

Nachdem das bei Diskussion:Liste der höchsten Bauwerke in Karlsruhe angesprochen wurde, die Frage hier wiederholt:

Wie hoch ist der Turm? -- Wilhelm Kawana Bühler 11:41, 7. Aug. 2014 (CEST) 

http://www.lvbaden.de/a/files/grossherzogliche-grabkapelle.pdf meint 52m. --Ikar.us (Diskussion) 12:40, 7. Aug. 2014 (CEST)

Brandstiftung

Schäden am Haupteingang

[2] :(

Wünsche trotzdem allen schöne Weihnachten

--SZ (Diskussion) 09:30, 24. Dez. 2014 (CET)

Danke – LGR 109 (Diskussion) 10:15, 24. Dez. 2014 (CET)
P.S.: KA-news erfindet in der Meldung den "Lärchenweg" (den es zwar auch gibt aber woanders!), das ist wohl die Kreuzung aus Klosterweg und Lärchenallee...!? #Qualitätsjournalismus ;)
Ausnahmsweise ist ka-news diesmal unschuldig am Lärchenweg: http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/110972/2913679/pol-ka-ka-karlsruhe-brandlegung-an-grossherzoglicher-grabkapelle --Beate (Diskussion) 10:33, 24. Dez. 2014 (CET)
Ja, sogar das „bemerkete ein Passant“ wurde aus'm Pol.bericht abgeschrieben übernommen. Straße ist bei ka-news aber inzwischen auf Lärchenallee korrigiert worden. – LGR 109 (Diskussion) 15:00, 24. Dez. 2014 (CET)