Karl Leis

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Karl Leis (* 1941 in Karlsruhe) ist Gründungsmitglied der Landesvereinigung Baden in Europa.

Er bekleidet in Karlsruhe darüber hinaus mehrere weitere Ehrenämter: So gehört er beispielsweise dem Vorstand des Bürgervereins Stadtmitte sowie der Historischen Bürgerwehr Karlsruhe an.

Der Kaufmann ist Inhaber des Geschäftes Antiquitäten Leis in der Herrenstraße.

Karl Leis ist verheiratet und hat zwei Töchter.

Er ist Mitglied im Traditionsverein 1. Badisches Leib-Grenadier-Regiment Nr. 109 Karlsruhe.

Karl Leis half beim Erstellen des Buches Feldpost eines Badischen Leib-Grenadiers 1914–1917 und wird auch namentlich im Buch erwähnt.

Ehrungen

(Auswahl)