Brunnen im Akademiegarten

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
(Weitergeleitet von Akademie-Brunnen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gesamtansicht
Doppeldbildnis von Ferdinand Keller
Brunnen im Park der Bildhauerakademie
Widmung

Der Brunnen im Akademiegarten ist Innenstadt-Brunnen.

Geschichte

Er wurde von den damaligen Mitgliedern der Bildhauer-Akademie aus Anlaß der goldenen Hochzeit des Großherzog Friedrich I. von Baden und seiner Gemahlin Luise am 20. September 1906 angefertigt und gestiftet.

Im Jahr 1987 war der Brunnen bereits nicht mehr im Betrieb.

andere Namen

  • Akademie-Brunnen

Inschrift

  IHREM ERHABENEN
      GRÜNDER
     FRIEDRICH
  GROSSHERZOG VON
       BADEN
AM TAG DER GOLDENEN 
    HOCHZEIT MIT
   GROSSHERZOGIN
       LUISE
IN DANKBARKEIT DIE
    AKADEMIE DER
 BILDENDEN KÜNSTE
20 SEPTEMBER 1906

Standort

Der Brunnen steht im Bildhauergarten der Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe zwischen der Bismarckstraße 67 und der Stephanienstraße. Dieser Ort im Stadtplan:

(H)  nächste Haltestelle: Mühlburger Tor   

Literatur

  • Gerhard Kabierske: 82 Brunnen im Akademiegarten, Seite 468ff in „Denkmäler, Brunnen und Freiplastiken in Karlsruhe 1715-1945“ (Band 7 der Veröffentlichungen des Karlsruher Stadtarchivs, Herausgeber Heinz Schmitt), 2. Auflage, Karlsruhe 1989. ISBN 3761702647
  • Brunnen im Akademiegarten (Brunnen 124) in Dietrich Maier: Karlsruher Brunnen: Bilder – Modelle – Fotografien. 2004, ISBN 3-89929-022-4

Weblinks