1881

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
1850er | 1860er | 1870er | 1880er | 1890er | 1900er | 1910er
1871 << | 1876 | 1877 | 1878 | 1879 | 1880 | 1881 | 1882 | 1883 | 1884 | 1885 | 1886 | >> 1891


Ereignisse

22. Februar 
Gründung des Männerturnverein Karlsruhe 1881 e.V.
26. Juni 
Eröffnung des Jüdischen Friedhofs Rastatt
20. September
Silberhochzeit des Großherzogspaares: Friedrich I. von Baden (1826–1907) und Großherzogin Luise (1838–1923) sind 25 Jahre verheiratet (Hochzeit war 1856). Aus diesem Anlass wird auf dem Markplatz ein Thriumphbogen errichtet.
22. September 
Festzug in Karlsruhe
Ohne Datum
Silbernes Thronjubiläum Großherzog Friedrich I.
Baubeginn des Prinz-Max-Palais (1881 – 1884).
Gründung des Karlsruher Altertumsvereins. Eines der Gründungsmitglieder war Hofrat Ernst Wagner.

Geboren

(sofern nicht abweichend vermerkt: in Karlsruhe)

9. Januar 
Emil Firnrohr, Karlsruher Maler
9. Februar
Magdalena Meub, 1. Apothekerin Deutschlands
17. Februar
in Klengen bei Villingen: Oskar Josef Münch

Gestorben

20. Januar 
Karl August Mühlhäußer, evangelischer Pfarrer, Oberkirchenrat, badischer Landtagsabgeordneter
22. Februar 
Eduard Koelle, Karlsruher Bankier und Politiker
24. März 
Friedrich Hecker (in Summerfield/USA), Führer der Badischen Revolution von 1848/49
17. Oktober 
Jakob Friedrich Meßmer, Fabrikant

Weblinks